+356 277 80 226

info@yachtsecure.eu

RatgeberDie individuelle, passgenaue Police für jeden Segelsportler

Segeln ist Sport!

Egal ob Jolle oder Dickschiff, Freizeit oder Rennen, Chartersegeln oder Mitsegler – das Risiko ist immer dabei, ob an Bord oder an Land.

Es gibt eine Anzahl von Statistiken, welche aussagen, wann welche Unfälle wie häufig und oft passieren; das Wesentliche ist, sie passieren. In den unterschiedlichen Fachzeitschriften liest man über kleinere und größere Havarien, leichte und schwere Unfälle, Krankheiten uns spektakuläre Operationen an Bord und denkt: “Hoffentlich passiert mir das nicht!“

Erfreulicherweise gibt es die Möglichkeit, sich beim Segeln gegen fast alle Risiken zu versichern. Anders als bei einem Auto wird vom Gesetzgeber keine Versicherung verlangt- sinnvoll ist eine Versicherung in jedem Fall!

Ohne Versicherungsschutz in See zu stechen ist wenig ratsam! Welche Police für Sie Sinn macht oder nicht, ist von vielen Faktoren abhängig. Sie alleine entscheiden, was Sie brauchen und was nicht.

Welcher Typ Segler sind Sie?

Der Mitsegler

Segeln Sie häufiger bzw. regelmäßig auf Schiffen von Freunden oder Bekannten mit? Übernehmen Sie auch ab und zu die Pinne oder das Steuerrad unter Anleitung des Schiffsführers?

Lesen Sie weiter über Policen für Mitsegler

Der Jollensegler

Besitzen Sie ein kleines Boot, mit Schwert oder festem Kiel, ohne Kajüte? Ist es bis ca. 5 Meter lang und hat bis zu ca. 10 Quadratmeter Segelfläche? Segeln Sie damit auf einem Binnenrevier oder in Ufernähe eines Küstenreviers? Liegt die Jolle auf einem Clubgelände, an einem Steg oder trailern Sie es ans Wasser?

Der Yachteigner

Besitzen Sie ein Segel- / Motorboot, das sich für Tages- oder mehrtägige Touren eignet? Hat das Boot einen festen Liegeplatz in einem Hafen? Nehmen Sie auch öfters bis regelmäßig Freunde oder Bekannte mit?

Lesen Sie weiter über Policen für Yachteigner

Der Regattasegler

Nehmen Sie an Regatten auf Binnen- und / oder Küstenrevieren oder Offshore teil?


Lesen Sie weiter über Policen für Sportsegler / Regattasegler

Der Vereinssegler

Sind Sie Mitglied eines Segelclubs, besitzen Sie ein eigenes Boot oder segeln Sie auf den Vereinsbooten? Segeln Sie heimische oder auswärtige Regatten mit Einverständnis Ihres Vereins? Nehmen Sie an Törns oder Ausfahrten des Vereins teil?

Der Chartersegler

Mieten Sie für sich und Ihre Familie oder zusammen mit Freunden / Bekannten eine Yacht im In- / Ausland für Urlaubstörns? Sind Sie auf dem Törn Skipper oder Crewmitglied?

Lesen Sie weiter über Policen für Chartersegler

Der Langfahrer

Besitzen Sie ein eigenes Schiff, mit dem Sie für mehrere Monate oder Jahre auf Törn gehen? Segeln Sie dabei außerhalb Deutschlands oder Europa? Ist Ihr Boot möglicherweise auch Hauptwohnsitz und dauerhafter Lebensmittelpunkt?

Lesen Sie weiter über Policen für Langfahrer